Status - QSO4YOU Services

Aktuelle Informationen zu Wartungsarbeiten und Störungen in der QSO4YOU Services Cloud.

Störungen

  • Eingeschränktes Monitoring wegen Wartungsarbeiten

    Aufgrund von Wartungsarbeiten ist das Monitoring einiger Dienste zurzeit pausiert. Während der Wartungsarbeiten sind diese Dienste möglicherweise nur eingeschränkt erreichbar. Folgende Dienste sind betroffen:
    • SDN-Controller
  • Falls Sie technische Probleme mit einem unserer Dienste haben, die durch keine bekannte Störungen verursacht werden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an support@qso4you.services.

Frühere Störungen

  • Abgeschlossen: Wartungsarbeiten Mailgateways

    Start: 4. April 2024, 21:00 – Ende: 4. April 2024, 23:00

    Aufgrund von Wartungsarbeiten an unseren Mailgateways kann es zu Verzögerungen bei der Zustellung von E-Mails kommen.

  • Abgeschlossen: Wartungsarbeiten an unseren Monitoringsystemen

    Start: 30. März 2024, 16:00 – Ende: 30. März 2024, 18:00

    Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es zu fehlerhaften Meldungen auf unserer Statusseite kommen.

  • Abgeschlossen: Wartungsarbeiten Ticketsystem

    Start: 26. März 2024, 12:00 – Ende: 26. März 2024, 20:00

    Aufgrund von Wartungsarbeiten kommt es aktuell zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Tickets und Anfragen.

  • Abgeschlossen: Wartungsarbeiten Mailsystem @qso4you.services

    Start: 24. März 2024, 20:00 – Ende: 25. März 2024, 23:59

    Aufgrund von Wartungsarbeiten an unserem Mailserver kann es im genannten Wartungszeitraum zu Fehlern bei der Zustellung kommen. Es ist lediglich die Domain von QSO4YOU Services betroffen. Alle Kundensysteme funktionieren wie gewohnt. Betroffen hiervon sind auch Mails an unser Ticketsystem. Bei dringenden Anfragen bitte unsere Telefonhotline anrufen.


    25. März 2024, 14:00

    Wir sind zuversichtlich, dass die Wartungsarbeiten am heutigen Abend abgeschlossen sind.

  • Behoben: Störung der Netzwerkverbindung im Datacenter in Bamberg

    Start: 16. März 2024, 18:00 – Ende: 16. März 2024, 19:45

    Derzeit bestehen im Rechenzentrum in Bamberg Netzwerkprobleme, welche dazu führen, dass temporär keine Verbindungen in das Rechenzentrum möglich sind.


    Die Techniker vor Ort arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung, um alle Systeme schnellstmöglich wieder konstant zur Verfügung zu stellen.


    16. März 2024, 21:22

    Wir bitten Sie vielmals um Entschuldigung für die wiederholten Unannehmlichkeiten. Die Netzwerkspezialisten haben den heutigen Vorfall im Detail aufgearbeitet und alle Maßnahmen ergriffen, um die Erreichbarkeit unseres Rechenzentrums sicherzustellen. Es stehen für uns noch dringende Wartungsarbeiten an unserer Core Infrastruktur an. Um Ihnen umgehend wieder die gewohnte Verfügbarkeit und Stabilität Ihrer Systeme gewährleisten zu können, werden wir morgen, den 17.03.2024 ab 00:00 Uhr einen Emergency Change durchführen. Während diesem Emergency Change wird das Rechenzentrum (Bamberg) von extern nicht erreichbar sein. Wir haben hierfür bereits alle Vorbereitungen getroffen und halten die Downtime so gering wie möglich. Alle Arbeiten im Rahmen des Emergency Change werden voraussichtlich innerhalb einer Stunde abgeschlossen sein. Nach Abschluss der Arbeiten werden wir Sie erneut über unsere Status-Seite informieren.


    17. März 2024, 01:15

    Wir möchten Sie darüber informieren, dass unser heutiger Emergency Change erfolgreich durchgeführt werden konnte. Sofern weitere Arbeiten an unserer Core Netzwerkinfrastruktur notwendig sind, werden wir Sie umgehend informieren.